Suche abbrechen

BILDUNGSANGEBOT SUCHEN

Bitte wählen Sie erst einen Ort.
Frühster Kursbeginn
Spätester Kursbeginn
Alle Einstellungen zurücksetzen
 

Tipp

Lade Text...

0
Bildungsangebote gefunden
Meine Merkliste (0 Objekte)

Suche abbrechen

Einstiegsqualifizierung (EQ)

Für wen?

Zielgruppen für EQ-Maßnahmen sind Ausbildungsbewerberinnen und -bewerber, die bis zum 30. September keine Ausbildungsstelle finden konnten, sowie junge Menschen, die aktuell noch nicht in vollem Umfang für eine Ausbildung geeignet oder lernbeeinträchtigt und sozial benachteiligt sind. Mit dieser Qualifizierungsmaßnahme gemäß § 54 SGB III können Betriebe junge Menschen an eine Ausbildung in ihrem Betrieb heranführen. Falls ein Betrieb noch nicht oder längere Zeit nicht mehr ausgebildet hat, ermöglicht ihm die EQ einen (Wieder-) Einstieg in die betriebliche Ausbildung.  

Wozu?

Während der Einstiegsqualifizierung – einem Praktikum zwischen sechs bis zwölf Monaten – erlernen die Jugendlichen Grundlagen der Ausbildung im jeweiligen Ausbildungsberuf. Parallel zur Tätigkeit im Betrieb besuchen sie die Fachklasse in der Berufsschule und lernen hier die theoretischen Inhalte des Berufes. Gleichzeitig bietet eine EQ dem Ausbildungsbetrieb die Möglichkeit, den jungen Menschen nicht nur in einem kurzen Bewerbungsgespräch kennenzulernen, sondern seine Fähigkeiten und Fertigkeiten über einen längeren Zeitraum im täglichen Arbeitsprozess beobachten zu können. Der vergleichsweise lange Zeitraum erlaubt es, die Leistungsfähigkeit besser einzuschätzen. Ziel der Einstiegsqualifizierung ist die Übernahme in ein reguläres Ausbildungsverhältnis, evtl. mit Anrechnung der EQ auf die Ausbildungszeit. Die Jugendlichen schließen mit dem Betrieb einen Vertrag über die EQ ab und erhalten vom Betrieb eine Vergütung in Höhe von derzeit mindestens 216 Euro. Zudem zahlt der Arbeitgeber Sozialversicherungsbeiträge für den Jugendlichen, die die Agentur für Arbeit ihm – wie auch die EQ-Vergütung – erstattet.

Wer hilft weiter?

Näheres dazu erfahren Arbeitgeber beim Arbeitgeber- Service (AG-S) der örtlichen Agentur für Arbeit bzw. der Jobcenter. Die Jugendlichen können sich bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter vor Ort beraten lassen oder sich direkt bei den Arbeitgebern bewerben. Die zuständige Kammer überprüft die Eignung des Betriebes und erfasst die EQ-Verträge.  



Quickinfo

Weiterbildung oder Fortbildung ist für Sie wichtiger denn je. Die DAA bietet Ihnen Weiterbildungen in den verschiedensten Branchen, um Ihre berufliche Zukunft zu sichern. Interessante Angebote der Weiterbildung in Voll- oder Teilzeit finden Sie bei der DAA ebenso wie berufsbegleitende Weiterbildung und Fortbildung. Weiterbildung

Bevor Sie sich für eine Weiterbildung, Fortbildung oder Umschulung entscheiden berät die DAA Sie gern, damit Sie die optimale Umschulungs- oder Bildungmaßnahme finden. Bildungsberatung

Ob Sie eine Umschulung, Fortbildung oder Weiterbildung benötigen, die DAA erstellt in Zusammenarbeit mit Ihnen einen fundierten Qualifizierungsvorschlag als Grundlage für einen Bildungsgutschein. Qualifizierungsvorschlag

Das gesamte Bildungsangebot der DAA ist zertifiziert und förderbar durch: Arbeitsagentur, Arge, BFD, teilweise durch Meisterbafög oder aus Mitteln des europäischen Sozialfonds. Fördermöglichkeiten

Sie stehen im Beruf und möchten sich weiterbilden um voranzukommen? Dann sprechen Sie mit der DAA über Ihre Möglichkeiten! berufsbegleitende Weiterbildung

Sie wollen sich beruflich neu orientieren und denken an eine Umschulung? Die DAA bietet Ihnen unter dem Motto "Neuer Beruf jetzt" ein breites Spektrum an zertifizierten Umschulungen. Ein Teil der DAA-Standorte bietet auch das Coaching betrieblicher Umschulungen an. Suchen Sie in unserer Kursdatenbank nach "betriebliche Umschulung". Umschulung

Die DAA handelt entsprechend ihrem Leitbild, um Ihnen bestmögliche Weiterbildungen und Umschulungen anzubieten. Leitbild

Die DAA führt Bundesweit die unterschiedlichsten Projekte mit regionaler sowie überregionaler Bedeutung durch. Schauen Sie, ob eines der Projekte für Sie interessant ist! Projekte

Neben bewährten Weiterbildungen und Fortbildungen entwickelt die DAA für Sie kontinuierlich neue Angebote. Die Wirtschaft klagt über Fachkräftemangel; werden Sie mit einer Weiterbildung der DAA zur Fachkraft. Neues Weiterbildungs-Angebot

Die DAA hält für Sie regional unterschiedliche Dienstleistungsangebot vor. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche! Dienstleistungen